Beauty- und Fashion-Shooting in Leverkusen

Hallo Ihr lieben,
wie bereits auf meiner Facebook-Seite angekündigt, möchte ich Euch heute nicht die Ergebnisse meines eigenen Shootings zeigen, sondern ich möchte einen kleinen Bericht über ein Profi-Shooting, welchem ich als Assistent beiwohnen durfte, liefern.
Ich bin ja immer bestrebt, eine Menge übers Fotografieren dazu zu lernen. So kam es also, dass ich, neben meinen Assistenten-Tätigkeiten für Christoph Pforr, einem Profi-Fotografen aus Bonn, noch einen zweiten Assi-Job bei einem andern Fotografen gesucht habe. Über einen guten Bekannten bekam ich also Kontakt zu Andreas Skrypzak von der photo-factory 11 in Leverkusen. 
Am Sonntag war es dann soweit. Ich wusste net genau, was mich erwartet als ich im 15 Uhr ins Studio nach Leverkusen kam.
Als ich herein kam, kar schon full house. Da waren Jessi und Laura, zwei ganz hinreissend hübsche Modells. Dann waren da noch Larissa und Danielle, zwei professionelle Visagistinnen und Andreas, der Fotograf.
Nachdem die ersten Stylings besprochen waren, gingen die Mädels nach oben um sich ums Styling zu kümmern und Andreas und ich packten die Technik zusammen.
Dann ging es los....
Wir fuhren zu einer Wiese mit verdörrten Disteln in Leverkusen. "Relativ einfache Location" dachte ich mir. Die Mädels waren hippie-mässig gestylt und nach kurzen Anweisungen ging es auch gleich los.
Jessi sitzend zwischen den Disteln im Gegenlicht....
Meine Aufgabe bestand darin, mit dem Reflektor das Modell von vorne aufzuhellen um die Kontraste etwas abzumildern.
Später kamen dann noch ein paar Accessoires, wie eine Gitarre, eine Geige oder ein Blumenkranz dazu.
Immer wieder erklärte Andreas mir Details und zeigte mir die Bilder.

Gegenlicht-Aufnahmen waren bis Sonntag ein absolutes Horrorszenario für mich, obwohl ich diesen Look so liebe. Ausserdem konnte ich mir von Jessi und Laura unendlich viel zum Thema Posing abschauen. Zwei wirklich tolle Modells. :-)

 

Später wurde dann noch eine zweite Location in Angriff genommen...
Ein Mini-Golfplatz. 
Die beiden Mädels wurden nochmal umgestylt und dann ging es weiter....
Diesmal wurde mit Blitz gearbeitet.
Nach ein paar bildern am Boden wurde es nun akrobatisch...
Laura hatte ein weisses, langes Kleid an und sollte in die Spitze eines Klettergerüstes klettern. So weit alles easy....
Allerdings musste auch dieses Motiv mit Blitz aufgehellt werden. Gut dass man einen Assistenten hat.... :-)
Also bin ich dann mit dem Blitz, dem 4-Meter-Stativ und dem Blitzgenerator auf das Gerüst gekraxelt... was tut man nicht alles für gute Bilder?! :-)

Nach etwa 150 weiteren Bildern war es dann etwa 19:30 Uhr und Andreas musste schon zum nächsten Termin und das Shooting war vorbei. Die Zeit war wie im Fluge vergangen und wir hatten alle mächtig Spaß.

Schlußendlich bleibt zu sagen, dass es ein wirklich toller Tag war.
Nette Leute kennen gelernt und ne Menge über People-Fotografie gelernt.
So kanns weiter gehen.... :-)

Laura beim Posing :-)

Andreas und Laura bei der Arbeit...

Smokey Eyes....

Laura beim Schminken...
Inspiriert von unserem Gegenlicht-Shooting, dachte ich mir...:"tief stehende Sonne hinter dem Modell.... kann doch nix geben!!!" Aber egal!!! Spotmessung aufs Gesicht und Feuer frei!!!! :-)
Ok,  hat nur bedingt funktioniert aber ich liebe diesen Look einfach. :-) Da werde ich wohl noch etwas üben.... :-)

 

Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit....

Es war also ein wirklich toller Tag und ich möchte mich bei allen beteiligten herzlich bedanken, dass ich dabei sein durfte und wieder einmal ne Menge gelernt habe.
Ich hoffe, einen kleinen Teil zum Gelingen der Bilder beigetragen zu haben und freue mich schon aufs nächste mal....

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lara (Mittwoch, 17 April 2013 08:08)

    Hallo ihr lieben :-)
    Das war wirklich sehr schöne Shooting.

    Für mich war das auch das erster Shooting draußen in dem Ausmaß und ich habe auch sehr viel mitgenommen, mehr Erfahrung, super Erlebnis, viel Spaß mit neuem Team.
    Und die Bilder lassen sich bald zeigen ;-)

    Lg, lara

  • #2

    Danielle (Montag, 22 April 2013 18:57)

    Hat Super viel Spaß gemacht :) tolle Bilder sind's geworden :)

  • #3

    Bastian (Montag, 15 Juli 2013 12:17)

    Beim Andreas war ich auch schon mal, wirklich sehr nett ;-)

    lg Bastian