Altes Eisen in Bergisch Gladbach

Anfang Mai war es soweit. Das Wetter war wunderbar warm und die Geschäfte in der Bergisch Gladbacher Innenstadt luden zum Mai-Fest ein.
Es hat schon Tradition, dass zu diesem verkaufoffenen Sonntag auch immer die Oldtimer-Ausfahrt der Rennsport-Gemeinschaft Bergisch Gladbach statt findet.
Die schönen, alten Autos und ihre Fahrer und Liebhaber treffen sich morgens auf dem Konrad-Adenauer-Platz um dann zur Fahrt ins Bergische Land zu starten.
Nach etwa viereinhalb stündiger Fahrt inclusive Mittagspause in Wipperfürth trudelten die ersten Schätzchen wieder auf dem Marktplatz ein.
Grund genug, sich mal auf dem Platz umzuschauen...

 

Nachden das Fotografieren auf dem Platz recht schwierig war weil die Autos natürlich von vielen Interessierten umringt waren, beschloß ich, mich am Stadthaus zu positionieren und die Autos bei der Anfahrt zum Zielpunkt auf dem Marktplatz zu fotografieren.

So, jetzt gibt es also noch ein paar Bilder....
Ihr werdet Euch vielleicht wundern, dass die Bilder zumt Teil deutliche Farbunterschiede haben und auch stark getönt sind. Bei der Bearbeitung und der Idee, die Bilder ein wenig "retro" anmuten zu lassen, ist der Spieltrieb ein wenig mit mir durchgegangen. Ich habe die Bilder natürlich auch komplett ohne Tonung, aber irgendwie gefallen mir die verschiedenen Ausarbeitungen doch recht gut.... ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0