Saskia im Heu :)

Hallo Ihr lieben, irgendwie kommt es erstens: oft anders... und zweitens: als man denkt...  Seit mindestens zwei Jahren liege ich zur Heuernte immer auf der Lauer und suche nach schönen Heuballen als Motiv. Ein schöner Sonnenuntergang hinter einem Feld mit diesen tollen Heuballen. Und immer wieder wurde ich enttäuscht. Hier in Kürten werden nämlich fast überall die Ballen in Folie eingepackt, was natürlich nur bedingt idyllisch wirkt. Langsam hatte ich die Hoffnung aufgegeben. Vor drei Wochen war dann ein shooting mit der bezaubernden Saskia besprochen. Weißes sommerliches Kleid, eine schöne Blumenwiese und schönes Licht. So war der Plan. Als ich dann noch sah, dass Mohn blühte, dachte ich, dass man "nur" noch schnell ein Feld voller Mohn finden müsste. Wer die Gegend um Kürten kennt, weiß natürlich dass es in Kürten fast ausschließlich blühende Mohnfelder gibt. :-/ ;-)

Naja, also Mohn gab es eher weniger, aber wenigstens ne schöne Wiese mit wilden Sommerblumen..... Hm, ham wir auch nicht gefunden. Aber...... in Miebach war der Bauer gerade mit der Heuernte beschäftigt und das Feld lag recht hoch, so dass also die Chance bestand, recht lange flaches Sonnenlicht zu haben. Und als hätte Sankt Bartholomäus, der Schutzpatron der Bauern, mich erhört, wurden bei diesem Bauern die Ballen nicht ich diese "schmückende" grünliche Folie eingepackt. Joa, dieser Abend war dann wohl der Abend meines Glückstages. Ein Feld, Heuballen ohne Folie, ein wunderbares Modell und tolles Licht.
Gefällt Euch, was wir daraus gemacht haben? 

Um die Bilder groß zu sehen, könnt Ihr einfach das entsprechende Bild anklicken. ;)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0