"Junge, kreative Hochzeitsfotografie"? Was ist das?

Moin Ihr lieben....
Zuletzt wurde ich genau das von einer Kundin gefragt. Was ist junge und kreative Hochzeitsfotografie? Warum betone ich das so? Wie sieht das aus?
Naja, die Erklärung ist recht einfach. Trotzdem muss ich zur Erklärung etwas weiter ausholen...
Kenn Ihr diese Bilder wo ein Brautpaar hinter einem Baum steht, die Braut links und der Bräutigam rechts hinter dem Baum hervor schauen und verunsichert grinsen? 
Das ist es nicht!!! ;-)

Nach meiner Ansicht ist junge und kreative Fotografie wirklich kreativ. 
Fotografie ist schon lange nicht mehr nur Handwerk.
Die Skills eines modernen Fotografen sind es nicht mehr, ein Bild richtig zu belichten (klar, das sollte schon klappen, aber das ist nicht DIE Kunst) sondern auf das Paar einzugehen. Kreativ mit dem Paar zu arbeiten.
Bilder aktiv zu gestalten und nicht, abgefrühstückte Posen abzufotografieren weil einem nichts anderes einfällt.

Natürlich sollte ein Fotograf etwas wie einen eigenen Stil besitzen. Vielleicht einen Wiedererkennungswert, damit das Brautpaar nicht Gefahr läuft, ein Überraschungs-Ei zu buchen. 
Trotzdem sollten die Bilder dem Paar entsprechen und der "eigene Stil" des Fotografen darf weder zur Ausrede, noch zum "Korsett" werden.
Ein wirklich kreativer Fotograf sollte sich also im Vorfeld sehr ausgiebig mit dem Paar unterhalten und bestenfalls auch eine gewisse Menschenkenntnis besitzen. 
Manches Paar wünscht sich vielleicht sehr klassische Motive, andere Paare mögen eher ausgefallenere Bilder.
Das gilt es, herauszufinden und umzusetzen, ohne den Anlass für die Bilder aus den Augen zu verlieren. 
Für manche Fotografen scheint die Tatsache, dass ein Paar sehr lustig und lebensfroh ist, fast ein Freifahrtschein zu sein, den eigentlichen Anlass durch die Bilder schon fast, mit Albernheiten zu verunglimpfen.

Natürlich sollte man in seinen Bildern auch zeigen, dass das Paar zu jedem Spaß bereit ist....

Aber auch jedes noch so lustige und vielleicht sogar alberne Brautpaar wünscht sich auch stilvolle Hochzeitsbilder. :-)
Und irgendwie möchte doch jede Braut an ihrem Hochzeitstag doch sowas wie eine Prinzessin sein. ;-)

Natürlich kann man auch mal "richtig Gas geben"...

Aber es muss halt immer kreativ, stilvoll und dem Anlass entsprechend sein. ;-)

Auf die verschiedenen Paare einzugehen, kreative Bilder zu entwickeln, den großen Tag mit all seinen Facetten stilvoll festzuhalten..... 
Das ist für mich "junge und kreative Fotografie" 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0